Starke Leistung und verdienter Sieg nach tollen und spannenden Kämpfen im Heimkampf gegen  den KSV Hemsbach. Den Anfang machte Tim Siegert mit 4x4 Punkten und somit technischer Überlegenheit und 4 Mannschaftspunkten. Ebenfalls 4 Mannschaftspunkte konnten Abdullah Rahime, Maxim Canter und Martin Mohacsi für den KSV Malsch erringen.  Jonas Huber und Andreas Rohmer konnten mit einem bzw. zwei Mannschaftspunkten zum tollen 19 : 9 Ergebnis beitragen. Der KSV Malsch ist derzeit in der Oberligatabelle auf dem 7. Platz. Der nächste Gegner wird am 19.10.2019 der SVG 04 Weingarten sein, Kampfbeginn in Weingarten unserer Reservemannschaft KG Malsch-Östringen 2 ist schon um 16.00 Uhr, unsere 1. Mannschaft ringt dann ab 17.30 Uhr. Die Mannschaft freut sich auch hier wieder auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans vor Ort.

 

RaSi

 

 

Landesliga -NBRV- Heimkampf der KG Malsch/Östringen gegen den KSV Hemsbach

Die Heimbegegnung unserer 2ten in der Letzenberghalle gegen die Oberligareserve des KSV Hemsbach offenbarte den gravierenden Personalnotstand, gegen den viele Reservemannschaften ankämpfen müssen. Von sechzehn angesetzten Kämpfen konnte tatsächlich nur sechs (6) Mal der Sieger auf der Matte ermittelt werden.

Die KG konnte die Gewichtsklassen 57kg, 66kg und 130 kg nicht besetzen.

Bei Hemsbach waren es die Kategorien 52kg, 57kg und 61kg ohne Ringer

Denis Nicolae Ghenescu und Max Stadtmüller punkteten kampflos.

Florian Weinmann gewann seinen Freistilkampf knapp mit 14-13 Punkten und seine Greco Begegnung konnte Florian per Schultersieg für sich entscheiden.

Mika Siegert und Tizian Kölske mussten an ihre Gegner je acht Punkte abgeben.

Die Ansetzung endete mit 32 – 21 für den KSV Hemsbach 2.

RoHa

Heute  18:18 unentschieden im Oberliagakampf gegen RSC Eiche Sandhofen, klasse gekämpft Jungs, weiter so ..

Die 2te siegt gegen Ketsch2 mit 43-19

In der NBRV-Landesliga bestritt die KG/Malsch /Östringen2 ihren Heimkampf gegen die zweite Mannschaft des Oberligatabellenführers KSV Ketsch. Bereits nach der Waage, die KG hatte die 66kg-Klasse nicht besetzt, während Ketsch in den Klassen 52kg, 57kg und 130kg keinen Ringer aufbot, hatte die KG eine 24-8 Führung inne.

Denis Nicolae Ghenescu. Max Stadtmüller und Andreas Rohmer punkteten kampflos, für Ketsch erhielt Joel von Loefen die 8 Punkte, die pro Gewichtsklasse zu vergeben sind. In der Landesliga werden ja bekanntermaßen beide Stilarten in den Gewichtskategorien ausgerungen.

Acht Punkte steuerte mit zwei Schultersiegen in der 61kg Klasse Tim Siegert zum Gesamtsieg bei.

In der 75kg Klasse musste sich Mika Siegert seinem Gegner im freien Stil nach Punkten geschlagen geben. Der Ketscher verzichtete im Greco verletzungsbedingt auf das Duell mit Eric Göpfert, der 4 MP erhielt. Tizian Kölske war in beiden Kämpfen der 86kg-Kategorie chancenlos und verließ vorzeitig die Matte. Interessant die beiden Kämpfe des jungen Florian Weinmann, der über das Judo zum Ringkampf fand. Mit einem Schultersieg und einem Punktsieg konnte er sieben Mannschaftspunkte verbuchen. Schön zu sehen, dass auch unsere Reserven in ihrer Liga mithalten können und momentan sogar den 2. Tabellenplatz zieren.

RoHa

Guter Start am 06.09. in die Saison 2019 unserer 2. Mannschaft zusammen mit der 2. Mannschaft des KSV-Östringen. Die Kampfgemeinschaft gewinnt überzeugend 32:14 gegen Laudenbach/Sulzbach 2. Die 1. Mannschaft unterlag im ersten Oberligakampf gegen die KG Lautenbach/Sulzbach am 07.09. nach zum Teil spannenden Kämpfen 24:10. Die Ergebnisse im Einzelnen siehe unten:

Trainingslager des KSV Malsch, zusammen mit den Ringern des TSV Meimsheim, des AC Röhlingen, des AV Reilingen und des KSV Östringen Deutsche Eiche vom 19.07.2019 bis 20.07.2019 erfolgreich absolviert.  Die Saison 2019 kann kommen. Viel Erfolg !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Freundschaftskampf am 06.07.2019 unter freiem Himmel (Open Air), konnte der KSV Malsch den KSV Berghausen mit 19 zu 12 Mannschaftspunken bezwingen. Die Ergebnisse im Einzelnen siehe oben.

Die Kampfgemeinschaft des KSV Östringen Deutsche Eiche und des KSV Malsch, welche in der Runde ab September 2019 die Schülerkämpfe und die Kämpfe der zweiten Mannschaft  bestreiten wird.

 

Viel Erfolg.

Zwei Neuzugänge für den KSV Malsch, herzlich willkommen.

Links, Abdulla Rahime, 18 Jahre, Gewichtsklasse 61/66 KG, Freistil

Rechts, Martin Mohacsi, 27 Jahre, Gewichtsklasse 86/98 KG Freistil und GR.

Der KSV Malsch heute am 20. April 2019 auf dem Marco Bender Gedächtnis Turnier in Östringen.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Pepin Förderer E-Jugend 22 KG 8. Platz

Titus Peters D-Jugend 27 KG 10. Platz

Mara Peters D-Jugend 33 KG 10. Platz

Maximilian Jurtschenko  C-Jugend 38. KG 6 Platz

Tim Siegert B-Jugend 52. KG 1. Platz

Mika Siegert A-Jugend 71. KG 1. Platz

Am 03.02.2019 waren die Malscher Ringer mit einer kleinen Mannschaft auf der Landesmeisterschaft im griechisch-römischen Stil in Laudenbach angetreten und haben auch hier wieder tolle Kämpfe gezeigt. Die Ergebnisse im Einzelnen sehen wie folgt aus:

 

D-Jugend Titus Peters 25 Kg       4. Platz

D-Jugend Mara Peters 30 Kg       3. Platz

B-Jugend Tim Siegert 52 KG        1.Platz

A-Jugend Mika Siegert 71 Kg       4.Platz

 

Männer:

Jonas Huber 87 Kg                       3.Platz

Am 27. Januar 2019 waren unsere Ringer auf der Landesmeisterschaft im freien Stil Nordbaden in Hemsbach und lieferten tolle Kämpfe ab. Die Ergebnisse im Einzelnen sehen wie folgt aus:

 

D-Jugend Titus Peters  25 KG                  3. Platz

D-Jugend Mara Peters  30 KG                  4. Platz

B-Jugend Tim Siegert  52 KG                   3. Platz

A-Jugend Angelo Baumgärtner  55 KG      1. Platz 

A-Jugend Mika Siegert  71 KG                  3. Platz

 

Männer:

Enrico Baumgärtner  61 KG                        2. Platz

Mario Matha  70 KG                                   5. Platz

Max Schäfer  79 KG                                  9.Platz  

Jonas Huber 92 KG                                    2. Platz  

 

Am 12.01.2019 waren unsere Ringer auf der Bezirksmeisterschaft Süd im griechisch-römischen Stil  in Östringen und konnten tolle Ergebnisse erzielen die wie folgt aussahen:

 

Titus Peter D-Jugend 23 Kg  2. Platz

 

Mara Peter D-Jugend 30 Kg  4.  Platz

 

Tim Siegert B-Jugend 52 Kg  1. Platz

 

Angelo Baumgärtner A-Jugend 55 Kg  1. Platz

 

Mika Siegert A-Jugend 71 Kg  2. Platz

 

Männer:

Enrico Baumgärtner 60 Kg  1. Platz

 

Mario Matha 72 Kg  1. Platz

 

Max Schäfer 77 Kg  1. Platz

 

Jonas Huber 97 Kg  3. Platz

Im Abschlusskampf der Runde 2018 zeigten die Ringer des KSV Malsch tolle und spannende Kämpfe und konnten den KSV Hemsbach mit 17:13 Punkten besiegen. Der KSV Malsch konnte sich mit dem 9. Platz in der Tabelle halten und ringt 2019 somit weiter in der Oberliga. Beste Ringer des KSV I waren 2018 Enrico Baumgärtner im grieschich-römischen Stil sowie Alijan Temori im freien Stil. Tim Siegert wurde bester Ringer 2018 des KSV II.

Einen herzlichen Dank gilt allen unseren Fans, die die Mannschaften auf den Wettkämpfen begleitet und angefeuert haben, den Trainern, unseren Sponsoren, allen Helfern am Richtertisch und den Helfern, die für das leibliche Wohl sowie den Auf- und Abbau gesorgt haben.

Für die Runde 2019 erwarten wir wieder spannende Kämpfe und hoffen weiterhin auf eure Unterstützung.

 

Ralf Siegert